Einer der traditionsreichsten Lorcher Vereine ist der MGV – „Männergesangverein Lorch“ mit seinen 3 Chören.

Die Geschichte des MGV Lorch und seiner Chöre finden Sie unter "Weiterlesen".
 

Ein kleiner geschichtlicher Abriss:

 

1876 Am 23.01.1876 erfolgt die Gründung des Liederkranz Lorch.
16 sangesfreudige Bürger treffen sich im Gasthof Hirsch um fortan gemeinsam zu singen.
1881 Fahnenweihe. Zu Gast sind 18 weitere Vereine. Der Liederkranz zählt inzwischen 23 aktive und 60 passive Mitglieder.
1884 Gründung des Sängerkranzes Lorch.
1907 Zur Weihnachtsfeier wird erstmals ein Doppelquartett und ein gemischter Chor erwähnt.
1909 Der Sängerkranz Lorch feiert sein 25-jähriges Jubiläum unter Beteiligung des Liederkranzes.
1933 In den Wirren der Nazizeit wird der Sängerkranz aufgelöst. Einige Mitglieder schließen sich dem Liederkranz an.
1945 26.11. Sänger des Liederkranzes und des Sängerkranzes singen gemeinsam unter der Leitung von Bruno May sen. einen Trauermarsch.
29.12. Neugründung des Männergesangverein Lorch.
1946 Zur ersten Singstunde ist Heizmaterial mitzubringen. Mit dabei sind 38 Sänger.
1949 Die Ära Bruno May beschert dem MGV zahlreiche Auftritte und Auszeichnungen.
1980 Das 100-jährige Jubiläum wird gefeiert – in der goldenen Mitte der Gründerjahre der Ursprungsvereine.
1990 Rolf Kocheise wird neuer Dirigent des MGV. Damit geht die 40-jährige Dirigentschaft von Bruno May zu Ende.
1992 S´pop-chörle wird gegründet. Ziel ist, moderne Lieder auf andere Art und Weise vorzutragen.
1997 Ein Kinder- und Jugendchor wird gegründet. Zunächst unter dem Namen “Singende Rasselbande” – heute nennt sich der Jugendchor die “Lion Kids”.
2001 Neuformation des Männerchors: Sänger aus Lorch, Weitmars und Waldhausen beleben die alte Tradition neu.
2004 Neue Leitung für den gemischten Chor: Klaus Bucka übernimmt die Dirigentschaft.
2005 Neue Leitung für ’s pop-chörle: Hellmut Stolz übernimmt die Dirigentschaft.
2005 Das 125-jährige Vereinsjubiläum wird mit vielen Veranstaltungen und Auftritten gefeiert.
2008 Neue Leitung für den gemischten Chor: Jens Ellinger übernimmt die Dirigentschaft.
2011 Neue Leitung für ’s pop-chörle: Gisela Grässle-Derer übernimmt die Dirigentschaft.
2018 Ab März neue Leitung für das popchörle: Marcus Ulmer übernimmt die Dirigentschaft.

 

© 2009 - 2017 MGV - Männergesangverein Lorch by www.webweltmeister.de